Lebenslanges Lernen

Author: Christiane Hof
Publisher: W. Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170196032
Size: 61.99 MB
Format: PDF
View: 3340

Wie kaum ein anderes Konzept beherrscht das ''Lebenslange Lernen'' bildungspolitische Forderungen und padagogische Programme. Dennoch sucht man nach einer genauen Definition, was mit diesem ''Schlusselwort'' eigentlich gemeint ist, bislang oft vergeblich. Das Buch gibt zunachst eine detaillierte Beschreibung des Konzepts und fokussiert dabei das Lernen der Menschen uber die gesamte Lebensspanne - wobei die Grenzen herkommlicher Bildungsstrukturen und die Einteilung in strikt aufeinanderfolgende Abschnitte des Bildungsweges durchbrochen werden. Des Weiteren werden empirische Forschungsergebnisse dargestellt, die das Lebenslange Lernen als soziales Phanomen beschreiben. Ausserdem wird die Frage nach den individuellen und institutionellen Bedingungen lebenslanger Lernprozesse aufgegriffen sowie Herausforderungen fur die Bildungsforschung benannt. Schliesslich geht dieser Band auch auf die neuen Berufsfelder und Aufgaben ein, die sich fur Padagogen aus dem Konzept des Lebenslangen Lernens ergeben.

Lifelong Learning And Education In Healthy And Sustainable Cities

Author: U.M. Azeiteiro
Publisher: Springer
ISBN: 331969474X
Size: 67.58 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2884

This book presents essential insights into lifelong learning and education in healthy and sustainable cities, providing a basis for strategies to help achieve the 2030 Agenda sustainable development and health promotion goals. The interface between environment, health and lifelong learning is fundamental to attaining these goals, and as such, the book gathers interdisciplinary reflections from researchers, educators and other experts concerning the links between environmental quality, human health, human education and well-being, and addressing inequality, unplanned urbanization, migration, lifestyles, and consumption and production patterns. Topics include: Urban planning to address inequality in health and urban poverty; Healthy cities and healthy environments; Governance for sustainable development; Social determinants of health oriented on sustainable development goals; Education and lifelong learning for sustainability; Energy security, access and efficiency; Sustainable cities, buildings and infrastructure.

Handbook Of Research On Quality Assurance And Value Management In Higher Education

Author: Nuninger, Walter
Publisher: IGI Global
ISBN: 1522500251
Size: 37.94 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5514

The management of quality and sustainability in higher education institutions ensures that proper standards are maintained. Such enforced standardization allows for the highest caliber of training opportunities for various fields and disciplines. The Handbook of Research on Quality Assurance and Value Management in Higher Education is an authoritative reference source for the latest scholarly research on quality management and assurance programs and standards in college-level environments. Highlighting global perspectives on academic and professional learning, this book is ideally designed for researchers, policy makers, practitioners, and professionals actively involved in the field of higher education.

Einf Hrung In Die Arbeitspolitik

Author: Berndt Keller
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486845306
Size: 43.91 MB
Format: PDF
View: 5037

Diese einführende, überblicksartige Darstellung versteht sich explizit als politik- und anwendungsorientiert – sie befasst sich vorrangig mit aktuellen Bezügen, um einen Beitrag zur Lösung gegenwärtiger und zukünftiger Probleme zu leisten. Das "Ende der Arbeitsgesellschaft", das seit den frühen 1980er Jahren propagiert wird, ist hingegen noch lange nicht in Sicht. Detailliert werden die vielfältigen Entwicklungen des vergangenen Jahrzehnts (u. a. Dezentralisierung, Verbetrieblichung, Internationalisierung, insbesondere Europäisierung, Zunahme atypischer Beschäftigungsverhältnisse, Arbeitsmarktreformen) analysiert. Im Zentrum der Betrachtungen steht dabei das tatsächliche Handeln der Akteure und seiner Konsequenzen. Durch kursorische Vergleiche mit anderen Ländern werden die Besonderheiten der spezifisch deutschen Entwicklung und Situation erkennbar gemacht. Im Gegensatz zu anderen Beiträgen wird hier keine rein disziplinäre Betrachtung geliefert, sondern inter- oder zumindest multidisziplinär vorgegangen.

Adult Education In The Federal Republic Of Germany

Author: Joachim H. Knoll
Publisher:
ISBN:
Size: 39.73 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6068

This monograph is intended to present the structural image of adult education/further education in the Federal Republic of Germany. It first covers such areas as the size of the country and its individual states and population and employment. Following a survey of the educational system, legislation concerning adult education/further education is described for each of the states. Expenditures on further education and focal points of research in the framework of adult education are also briefly addressed. Attention is given to reform and reform tendencies in the sphere of adult education/further education. The implications of cultural federalism and pluralism are then discussed for adult education. The largest section of the monograph describes adult education institutions, including closed adult education (adult education in the public service, enterprises as providers of further education), institutions of open further education (trade union adult education, the German Trades Union Federation-DGB, "Work and Life" institution, the German Office Employees' Trade Union), denominational adult education (in Catholic institutions, in Protestant institutions), folk high schools (Volkshochschule), adult education and its institutions in rural districts, and other establishments (radio and television stations, distance study, second chance education.) (YLB)

Multidisziplin Re Perspektiven Der Resilienzforschung

Author: Rüdiger Wink
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658096233
Size: 29.52 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3816

Das Buch bündelt in einzigartiger Weise Erkenntnisse aus unterschiedlichen Disziplinen zum Verständnis des Begriffs Resilienz und zu Möglichkeiten der Resilienzförderung. Die Identifizierung, Erklärung und Beeinflussung von Resilienz als Fähigkeit zur Bewältigung externer Störungen unterschiedlichster Art werden in immer mehr wissenschaftlichen Disziplinen zu relevanten Forschungsfragen. Zugleich wird Resilienz auch in öffentlichen Debatten zunehmend als Ziel einer gesellschaftlichen Umgestaltung genannt. Mit der Popularität des Begriffs nimmt jedoch auch die Gefahr zu, das Verständnis von Resilienz mit Verweis auf vereinfachende Metaphern und optimierenden Ratschlägen zu verengen. Dieser Gefahr wird in diesem Buch mit einer sorgsamen Aufarbeitung des Stands der Forschung und der Chancen, die in der Diskussion um Resilienz stecken, begegnet.

Die Eu Initiative New Skills For New Jobs Welche Beruflichen Qualifikationserfordernisse Sind In Deutschland Und Gro Britannien Zu Erwarten

Author: Anja Horn
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3842891989
Size: 36.58 MB
Format: PDF, ePub
View: 183

Die Zunahme des Dienstleistungssektors und der Wandel von Arbeit wird von Verschiebungen der nachgefragten Arbeitskräfte und gestiegenen Qualifikationsanforderungen in allen Sektoren begleitet. Wenn Bildungssysteme und Maßnahmen der Arbeitspolitik nicht auf den Qualifikationsbedarf ausgerichtet sind, können Arbeitsmarktfehlentwicklungen entstehen. Vor diesem Hintergrund untersucht das Buch, wie in Deutschland und Großbritannien Arbeitsmarktentwicklungen vorausgesagt werden können, wie durch die Anpassung der Qualifikation der Beschäftigten an die Arbeitsmarktnachfrage Fehlentwicklungen entgegengesteuert werden kann und welche Kompetenzen und Qualifikationen zukünftig erforderlich sein werden. Dies wird im Gesamtkontext der jeweiligen nationalen Bildungs- und Arbeitsmarktsituation sowie unter Berücksichtigung der durch die Europäische Union ergriffenen Maßnahmen betrachtet. In der vergleichenden Länderanalyse erfolgt die Auseinandersetzung mit der Ausgangsproblematik anhand der Untersuchung und Beantwortung folgender Fragen: Wie ist die derzeitige Bildungs- und Arbeitsmarktsituation in Deutschland und Großbritannien und welche Fehlentwicklungen können erkannt werden? Wie führen die Länder Qualifikationsvorhersagen durch, um den zukünftigen Bedarf zu erkennen, und wo besteht noch Handlungsbedarf? Welche Forschungsergebnisse bezüglich zukünftig erforderlicher beruflicher Kompetenzen und Qualifikationen liegen für Deutschland und Großbritannien vor? Wie kann der Staat die Prognoseergebnisse nutzen, um Bildungs- und Arbeitsmarktmaßnahmen effektiv umzusetzen, und welche Konsequenzen haben diese Ergebnisse für politisches Handeln?